Eingewöhnung

Jeder in seinem Tempo

Schon seit 2008 betreut unsere Einrichtung Kinder unter drei Jahren. Die individuelle Eingewöhnung ist für uns besonders wichtig und erfolgt angelehnt an das Berliner Modell. In kleinen Schritten kommen die Kinder zu uns und haben die Möglichkeit, in ihrem individuellen Tempo weiterzugehen, das Haus zu erobern, die Kinder und die Erwachsenen kennenzulernen, Vertrauen aufzubauen, Beziehungen zu knüpfen, sich angenommen und akzeptiert zu fühlen und zum guten Schluss einen Ort zu finden, an dem sie sich wohlfühlen und gerne sind.

Elternarbeit

Seit 1974 basiert unser Kindergarten auf einer Elterninitiative. Der regelmäßige Einsatz der Eltern und ihre Mitarbeit bei Projekten sind ein wichtiger Grundbaustein unserer Arbeit.

Für uns zählt das Miteinander! Die Eltern sind ein wichtiger Teil unseres Kindergartens. Ob beim Begleiten von Aktivitäten, Organisieren von Festen oder bei Arbeitseinsätzen zur Pflege der Innen- und Außenbereiche – wir sind auf die Mitarbeit der Eltern angewiesen. Aus diesem Grund pflegen wir eine Kultur des Miteinanders. Ausflüge und Aktivitäten wie der Adventsmarkt, der Martinszug oder die Teilnahme am Karnvevalszug in Pohlhausen sind ebenfalls feste Bestandteile und fördern seit Jahren den Zusammenhalt.

Anmeldung

Wir nehmen uns gerne Zeit und informieren Sie über alles Wissenswerte.
Wenn Sie Ihr Kind bei uns anmelden möchten, senden Sie uns bitte per E-Mail ein vollständig ausgefülltes Anmeldeformular und vereinbaren zusätzlich einen Termin für ein Aufnahmegespräch mit uns. Terminanfragen können Sie telefonisch oder per E-Mail stellen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Wichtige Informationen

Hier finden Sie weitere Informationen sowie die aktuelle Terminliste für das laufende Kindergartenjahr.